Integration I

Seminar mit Christian Strücker und Dennis Strücker

Ganz sein - eins mit mir

Die letzten Jahre haben Spuren hinterlassen: Verunsicherung in der Gesellschaft, Vertrauensverlust in den Familien und Freundeskreisen. In uns allen. Der Umgang mit den Auswirkungen von Spaltung und Schmerz ist geprägt von Ignoranz, symptomatischer Unterdrückung und rezepthafter Bekämpfung. Angst vor Krankheitsfolgen oder den Gegenmaßnahmen, vor richtigen Feinden oder falschen Freunden; Verzweiflung macht sich breit. Wo beginnen wir, dass das aufhört?

Die Überwindung von Bewertungen und Widersprüchen sowie die Heilung von seelischen und körperlichen Rissen und die Integration von Mitmenschen und Umwelt beginnt in uns selbst. In diesem Seminar wollen wir einen Überblick gewinnen über getrennte innere Zustände, unser eigenes Dasein und Handeln wieder in den natürlichen Rahmen der Schöpfung einfügen und beginnen, in uns und mit unserer Umgebung heil zu werden.

Diese Veranstaltung bildet den Auftakt einer Seminarreihe, die sich mit den Integrationskräften und -fähigkeiten des Menschen beschäftigt. Der Integration in sich selbst folgen die Beschäftigung mit der Einheit in Vielfalt sowie die Wiederentdeckung der Wurzeln in Gaia und das Annehmen der eigenen Schöpfungsverantwortung.

Wann

Samstag, 25. Mai 2024, 11.00 bis ca. 17.00 Uhr
und Sonntag, 26. Mai 2024, 11.00 Uhr bis ca. 15.30 Uhr

Wo

Zum Steimelsberg 1

53773 Hennef

Weitere Informationen

Das Integrationsseminar I kann vorkenntnisfrei besucht werden.

Der Teilnahmebeitrag inklusive Mittags- und Kaffeepausen liegt bei 580,- €.

 

Zurück

Anmeldung

Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

Bitte addieren Sie 9 und 7.