Heilige Orte - Deine Melodie in der Welt

Seminar mit Christian Strücker

Durch den Lärm der Welt taub geworden für die Klänge der Schöpfung, durch die Digitalisierung stumpf geworden für die Schwingungen des Universums, durch zunehmende Künstlichkeit abgeschnitten von der eigenen Schaffenskraft – wie soll man da seinen eigenen Ton und seine eigene Melodie finden?

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit verschiedenen Formen von Überlagerung, welche durch Geräusche und Schwingungen erzeugt werden, sowie mit der Überwindung der daraus entstehenden Beschränkungen.

Hierdurch erfahren wir eine Sensibilisierung für den natürlichen Klang unserer Umwelt und eine fokussiertere Wahrnehmung innerer und äußerer Zustände. Wir orientieren uns in der Natur und lernen unsere eigene Melodie in Einklang, Mehrklang, Harmonie und Mehrstimmigkeit neu kennen.

Wann

Samstag, 16. März 2024, 11.00 Uhr bis ca. 17:30 Uhr und
Sonntag, 17. März 2024, 11.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr

Wo

Zum Steimelsberg 1
53773 Hennef

Das Seminar findet in unseren Seminarräumen statt

Weitere Informationen

Das Seminar ist Teil der Reihe Heilige Orte. Hierzu gehören auch Die Wiederentdeckung verlorener Quellen und Der Klang im Lebensraum. Die Veranstaltungen können unabhängig voneinander und vorkenntnisfrei besucht werden.

Im Rahmen des Seminars werden wir uns auch in der Natur bewegen. Es wird empfohlen, dem Wetter angepasste Kleidung und festes Schuhwerk bereit zu halten.

Die Seminargebühr beträgt inklusive Kaffeepausen 380,- Euro.

Zurück

Anmeldung

Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

Bitte addieren Sie 7 und 3.