Impulse der 10er-Taktung erleben und integrieren - am Beispiel der Sitzrunde

Workshop mit Kurniati Ài Shὶ Francisca Tan & Harald Schulz

Im alltäglichen Sein fordert uns die 10er-Taktung noch immer. Die Überbewertung eigener Absichten und persönlicher Motive erschweren es zuzulassen, was die Vielfalt der Schöpfung bietet. Man fühlt sich allein – „die Anderen sind gegen mich“.

Sitzrunden sind eine einfache Möglichkeit, gemeinsam Takte und Rhythmen der 10er-Taktung bewusster und unmittelbarer zu verinnerlichen und ein Weg, durch Erleben neue Erkenntnisse zu gewinnen.

In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit eigenen, einschränkenden Schwierigkeiten mit Impuls, Takt und Rhythmik der 10er-Taktung. Ziel ist das Erkennen und Vertiefen des inneren Zusammenhangs der Takte und das Erleben eines vollständigen Zyklus.

Praktische Übungen und Methoden zeigen, wie wir die Angebote der Schöpfung leichter für unsere Entwicklung erschließen können. Die vermittelten Kenntnisse anzuwenden und selbst Sitzrunden anzubieten, ist erwünscht.

Wann

Sonntag, 25. Februar 2024, 11.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

Wo

Zum Steimelsberg 1 in 53773 Hennef

Weitere Informationen

Die Veranstaltung kann vorkenntnisfrei besucht werden.

Der Teilnahmebeitrag inkl. Mittags- & Kaffeepause liegt bei 210,- €.

Zurück

Anmeldung

Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

Bitte rechnen Sie 5 plus 1.