Zahnseminar II

Workshop mit Dr. Tilo Walther

Die Schlaufe ist mehr als ein Symbol für die Unendlichkeit. In ihr zeigen sich Wirkweisen und Prinzipien der Schöpfung: die untrennbare Verbundenheit der energetischen und materiellen Seite unseres Universums. Veränderungen und Impulse auf der einen Seite führen unmittelbar zu Auswirkungen und Effekten auf der anderen Seite. „Alles ist mit Allem verbunden!“

Die Bewegung in der Schlaufe, das Schlaufen Laufen, ermöglicht, Änderungs- und Entwicklungsimpulse in alle Bereiche des Lebens zu induzieren. Der Überblick über Zusammenhänge von Problem und Lösung entwickelt sich im Laufe der Ausbildung und wird nicht vorausgesetzt. Die Bereitschaft zur Veränderung ist dagegen unabdinglich. „Bewege Dich selbst und Du bewegst die Welt.“

Dieses Grundlagenseminar bildet den Auftakt zu Ausbildungen im Rahmen der Heilung in Bewegung. Themen weiterer Workshops, Kurse und Ausbildungen zum Schlaufenläufer umfassen u.a. die Stärkung der eigenen Resilienz, Erkennen und Bearbeiten von Mustern im beruflichen und privaten Umfeld sowie das Erleben und Verbinden mit der Schwingung von Gaia und anderen Bewusstseinsformen.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit zu Einzel- oder Gruppencoachings sowie Exkursionen im Rahmen des Schlaufen Laufens.

Wann

Samstag, 19. März 2022, 11.00 Uhr bis ca. 17:30 Uhr und
Sonntag, 20. März 2022, 11.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr

Wo

Zum Steimelsberg 1
53773 Hennef

Das Seminar findet in unseren Seminarräumen und im Gelände statt.

Weitere Informationen

Die Teilnahmegebühr wird vor Ort bezahlt und beträgt inklusive Mittags- und Kaffeepause 550€.

Dieses Seminar kann vorkenntnisfrei besucht werden.

Da das Seminar auch im Gelände stattfindet, ist festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung erforderlich.

Zurück

Interessenliste

Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

Was ist die Summe aus 4 und 5?