Ein Blick ins Jahr

Seit Beginn dieses Jahrzehnts werden die Menschen mit dem Hass und der Bitterkeit des letzten Jahrtausends konfrontiert. Entscheidungen aus Angst oder Sorge führen jedoch zu weiterer Abgrenzung und zur Verhinderung größerer Wachstumspotentiale.

Die Entwicklung der eigenen Kraft, Mut sowie das Vertrauen in die Schöpferkraft sind wichtige Voraussetzungen, um jetzt klare Entscheidungen treffen zu können und allgegenwärtige Widersprüche zu überwinden.

In diesem Vortrag wollen wir die Schwingungen dieses Jahres betrachten und erleben, um so eine Ahnung zu entwickeln, welche Bedeutung das eigene und gemeinsame Handeln für integrative, wachstumsorientierte Lösungen hat.

Referent: Dennis Strücker