Traumfruehstueck

Unsere Träume sind ein wertvoller Schatz, reich an Informationen, die unserem Tagesbewusstsein oft verborgen bleiben. Im Alltag fehlt es uns meist an Zeit und Gelegenheit, den Träumen Raum zu geben, um sie genauer zu betrachten.

Beim Traumfrühstück wollen wir unsere Aufmerksamkeit den Träumen widmen, sie uns gegenseitig erzählen, um uns fernab jeglicher Bewertung des Inhaltes mit ihrem Sinn und ihren Botschaften zu beschäftigen.

Dazu bringen alle Träumer ihre Träume mit, für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Voraussetzung ist die Teilnahme an einem Traumseminar I.

Übungsvormittag mit Dennis Strücker

Termin:

Samstag, 1. September 2018, 10.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Kontaktadresse.