Heilige Orte

Deine Melodie in der Welt

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit verschiedenen Formen von Überlagerung, welche durch Geräusche und Schwingungen erzeugt werden, sowie mit der Überwindung der daraus entstehenden Beschränkungen.

Hierdurch erfahren wir eine Sensibilisierung für den natürlichen Klang unserer Umwelt und die fokussiertere Wahrnehmung innerer und äußerer Zustände. Wir orientieren uns in der Natur und lernen unsere eigene Melodie in Einklang, Mehrklang, Harmonie und Mehrstimmigkeit neu kennen.

Das Seminar ist Teil der Reihe Heilige Orte. Hierzu gehören auch Die Wiederentdeckung verlorener Quellen und Der Klang im Lebensraum. Die Veranstaltungen können unabhängig voneinander besucht werden und setzen keine Vorkenntnisse voraus.

Referent: Christian Strücker

Termin:

Samstag, 20. Mai 2017, 10.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr und
Sonntag, 21. Mai 2017, 10.00 bis ca. 14.00 Uhr

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Kontaktadresse.

Flyer-Download:

Heilige Orte – Deine Melodie in der Welt, Mai 2017