Die Einzelsitzung

Helfer durch die Krise

Die Einzelsitzung ist eine Möglichkeit, das passive Erleben selbst bewusst gewordener Probleme in eine aktive Lösung zu verwandeln. Dazu braucht man die Unterstützung eines Helfers, der ohne eigene Absicht und Betroffenheit wachstums- und heilungsorientierte Lösungen anbietet.

Dabei geht es nicht um die oberflächliche Behandlung der Symptomatik, sondern um das Erkennen der auslösenden Faktoren, das Verändern der energetischen Muster und das Klarwerden des übergeordneten Sinns.

In dieser Fortbildung wird anhand eigener Fälle die Methodik der Einzelsitzung nach Rainer Strücker entwickelt, die einen Überblick über die Lösung und Konsequenzen bietet sowie die innere Haltung prüft, die für das Wachstum aller Beteiligten erforderlich ist.

Voraussetzung ist die erfolgreiche Teilnahme an den Ausbildungsgruppen für Fortgeschrittene im Aura Sehen der 1. Stufe (Erkennen und Verändern, Kommunikation mit Gruppen, kindliche Aura).

Referent: Dennis Strücker

1. Termin (3-teilige Fortbildung)

Sonntag, 2. Dezember 2018, 11.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

Anmeldung ist erforderlich unter unserer Kontaktadresse

Flyer-Download:

Die Einzelsitzung – Helfer durch die Krise 2017