Träume

– Botschaften und Lektionen fürs Leben

Alle Menschen träumen. Die meisten Träume versinken in der Bewusstlosigkeit.

Träume sind Botschaften und Lektionen für das Leben. Sie zu entschlüsseln und zu verstehen hilft dem Bewusstsein, sich zu entwickeln. Alles, was man im Traum erledigt, muss man nicht erleben.

Träume sind Übungsstunden der freien Bewegung des Bewusstseins. Sie zu nutzen, steigert die eigene Lebenskraft und weckt die Fähigkeiten, die noch im Verborgenen liegen.

– Boten der Entwicklung der Seele

Das Traumbewusstsein ist der Entwicklungsort für unsere Seele.

In den verschiedenen Arten von Träumen zeigt sich der Entwicklungsstand der eigenen Seele. Ihn zu verstehen ermöglicht dem Tagesbewusstsein, die Seele in ihrer Entwicklung zu unterstützen.

Im verständnisvollen Kontakt zwischen Traumbewusstsein und Tagesbewusstsein gelingt es der Seele, unser tägliches Leben mit Sinn zu erfüllen und den Widerspruch zwischen Tag und Traum zu überwinden.

→ zu den Terminen